Orthomolekulare Medizin - Praxis am Biembach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Orthomolekulare Medizin

Was ist.....?
 
 



Orthomolekulare Medizin

Ist die Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten mit körpereigenen Substanzen! Die positive Beeinflussung der Biochemie des Körpers und seiner Stoffwechselprozesse durch eine optimale Versorgung mit Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und Enzymen hat sich als wirksamer Ansatz zur Prävention und Therapie unterschiedlicher körperlicher wie psychischer Krankheiten durchgesetzt.


*Nicht die Krankheit, die Gesundheit müssen wir pflegen*













 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü